PBXes » Deutsch » Provider » RE: Easybell - "Ihr Anruf konnte nicht durchgestellt werden"
Print Page | Recommend to Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
csc
Grünschnabel


Registration Date: 21.12.2010
Posts: 2

Easybell - "Ihr Anruf konnte nicht durchgestellt werden" Post Reply with Quote Edit/Delete Post Report Post to a Moderator       IP Information Go to the top of this page

Guten Tag!

Ich habe eine Amtsleitung über Easybell soweit erfolgreich registriert. Möchte ich über diese Amtsleitung raustelefonieren, höre ich oft die Ansage "Ihr Anruf konnte nicht durchgestellt werden. Bitte probieren Sie es später noch einmal". Bisweilen hat es mit den identischen Einstellungen aber auch schon funktioniert. Der Telefon-Support von Easybell sagt, er könne im Log sehen, dass ein Anruf aus unbekannten Gründen nicht zustande gekommen sei.

Wo kann hier der Fehler liegen? Was kann ich zur Eingrenzung des Fehlers unternehmen?

Mit bestem Dank für jegliche Hilfestellung und vielen Grüße
C.S.

29.10.2015 20:01 cscheuing is offline Search for Posts by cscheuing Add cscheuing to your Buddy List
i-p
Super Moderator


Registration Date: 14.01.2006
Posts: 4440

RE: Easybell - "Ihr Anruf konnte nicht durchgestellt werden" Post Reply with Quote Edit/Delete Post Report Post to a Moderator       IP Information Go to the top of this page

Sie können hierfür im System Log nachsehen. Wenn Sie den Fehlercode, der von Easybell gemeldet wird, dort nicht sehen, aktivieren Sie bitte zusätzlich den SIP Trace.

30.10.2015 09:46 i-p-tel is offline Search for Posts by i-p-tel Add i-p-tel to your Buddy List
csc
Grünschnabel


Registration Date: 21.12.2010
Posts: 2

RE: Easybell - "Ihr Anruf konnte nicht durchgestellt werden" Post Reply with Quote Edit/Delete Post Report Post to a Moderator       IP Information Go to the top of this page

Vielen Dank für diesen Hinweis! Im System-Log finde ich:

"[...] SIP/EeasybellH2-d080 is circuit-busy" und
"[...] Everyone is busy/congested at this time (1:0/1/0)"

Was hat das zu bedeuten? Googeln hat ergeben, dass ein Circuit-Busy-Fehler auch bei inkompatiblen Codecs auftreten kann.

Derzeit scheint es wieder stabil zu funktionieren, ohne dass ich etwas geändert hätte. Auf die Dauer wäre es aber natürlich schon gut, wenn es stets funktionieren würde.

Gibt es denn eine einfache Möglichkeit, für den Fall, dass die Easybell-Amtsleitung circuit-busy ist, auf eine andere Amtsleitung bei einem anderen Anbieter auszuweichen? Was müsste ich dafür tun?

Erneut besten Dank
C.S.

30.10.2015 10:46 cscheuing is offline Search for Posts by cscheuing Add cscheuing to your Buddy List
i-p
Super Moderator


Registration Date: 14.01.2006
Posts: 4440

RE: Easybell - "Ihr Anruf konnte nicht durchgestellt werden" Post Reply with Quote Edit/Delete Post Report Post to a Moderator       IP Information Go to the top of this page

In der abgehenden Wahlregel können Sie mehrere Amtsleitungen auswählen, so dass in einem solchen Fall automatisch ausgewichen würde.

02.11.2015 17:48 i-p-tel is offline Search for Posts by i-p-tel Add i-p-tel to your Buddy List
 
Post New Thread Post Reply
Go to:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
English Translation by Satelk