PBXes » Deutsch » Warteschleifen, Sprachmenüs, Faxmail, Anrufbeantworter und Rufgruppen » RE: Anrufbeantworter voll
Print Page | Recommend to Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
arw


Registration Date: 01.01.1970
Posts:

Anrufbeantwortwer voll Post Reply with Quote Edit/Delete Post Report Post to a Moderator       IP Information Go to the top of this page

Hallo,

bei mir ist bei einer Nebenstelle der AB/Mailbox voll. Der Anrufer hört eine Ansage dass die Mailbox voll ist und daher nicht besprochen werden kann.

Ich kann aber diese Mailbox nicht wieder "freilöschen"

Es handelt sich um eine virtuelle Nebenstelle die nur als Anrufbeantworter fungiert. Es ist also kein Hardware Telefon zugeordnet.

Im Setup von Pbxes habe ich keine Option gefunden um Mailboxen "zu leeren".

- Wenn ich es über den Befehl *98 versuche werde ich nach der Mailboxnummer gefragt.

- Dort gebe ich dann die Nummer der Nebenstelle ein (richtig?)

- Im Anschluß folgt die Frage nach dem Passwort. Hier gebe ich die Ziffern ein, welche im Setup bei der entsprechenden Nebenstelle unter "Passwort für Anrufbeantworter" eingetragen ist.

- leider wird das Passwort immer als falsch gemeldet.

Ist die Mailbox ID eine andere als die Nummer der Nebenstelle, oder was mache ich falsch?

Und überhaupt, wie kann ich die volle Mailbox leeren?

Vielen Dank für Hilfe.

08.09.2011 13:55 arwin is offline Search for Posts by arwin Add arwin to your Buddy List
skg


Registration Date: 01.01.1970
Posts:

RE: Anrufbeantwortwer voll Post Reply with Quote Edit/Delete Post Report Post to a Moderator       IP Information Go to the top of this page

Hallo,
habe das selbe Problem, bei mir hat nur manuelles Löschen funktioniert:
- den AB angerufen (bei mir *97) und die Nachrichten abgehört mit 1, da habe ich gehört das 100 Nachrichten drauf sind
- dann mit 7 und 4 jede Nachricht einzeln gelöscht, das geht recht schnell weil man recht schnell hintereinander drücken kann

Ich vermute mal das Problem wurde ausgelöst durch die Einstellung "Sprachnachricht löschen: nein" so werden zwar die Ansagen per eMail verschickt, bleiben aber trotzdem noch im Speicher und können per Telefon abgehört werden.

28.08.2013 01:12 skgpgx3d is offline Search for Posts by skgpgx3d Add skgpgx3d to your Buddy List
i-p
Super Moderator


Registration Date: 14.01.2006
Posts: 4445

RE: Anrufbeantworter voll Post Reply with Quote Edit/Delete Post Report Post to a Moderator       IP Information Go to the top of this page

Login zur Mailbox ist über das Webinterface durch Anhängen der Nebenstellennummer an den Benutzernamen (z.B. name-100) möglich. Als Paßwort dient die Voicemail-PIN.

28.08.2013 11:25 i-p-tel is offline Search for Posts by i-p-tel Add i-p-tel to your Buddy List
 
Post New Thread Post Reply
Go to:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
English Translation by Satelk