PBXes » Search » Search Results
Showing posts 1 to 20 of 27 results Pages (2): [1] 2 next »
Author Post
Thread: RE: mobilfunk an fritz box in pbxes callthru
enn

Replies: 1
Views: 10665

mobilfunk an fritz box in pbxes callthru 11.08.2012 22:26 Forum: Sonstiges

Hallo@all,

Irgendwie stehe ich am Schlauch. Habe eine fitz box, die ich an der pbx betreibe. Nun mochte ich per an der Fritz angeschlossenen UMTS stick eingehende anrufe in einen callthru der pbx schicken. Leider verstehe ich gerade nicht mehr, wie ich das in pbxes einbinden kann, da es die callthru Option ja nur in den amtsleitungen gibt und die Fritz ja als SIP Nebenstelle angebunden ist?!

Kann mich jemand aufs richtige Gleis fuehren?

Vielleicht auch inkl. Anleitung für die sofortige Weiterleitung aller am UMTS stick der Fritz eingehende calls an pbxes.

Thanx & greetz

JohnnyT

Thread: RE: zur Zeit keine Anmeldung möglich? (e71, e51)
enn

Replies: 2
Views: 7826

RE: zur Zeit keine Anmeldung möglich? (e71, e51) 27.10.2010 12:54 Forum: Fehler

am nächsten morgen ging es wieder ohne irgendeine änderung.

so long&greetz

JohnnyT

Thread: RE: zur Zeit keine Anmeldung möglich? (e71, e51)
enn

Replies: 2
Views: 7826

zur Zeit keine Anmeldung möglich? (e71, e51) 25.10.2010 20:12 Forum: Fehler

hallo@all,

trotz unveränderter einstellungen können sich mein e71 und das e51 heute nicht mehr bei pbxes.org anmelden. auch ein serverwechsel brachte keinen erfolg. ist dies ein bekannter ausfall oder wo liegt das problem?

thanx&greetz

JohnnyT

Thread: RE: Ausgehende Gespräche nicht mehr möglich!
enn

Replies: 4
Views: 13025

RE: Ausgehende Gespräche nicht mehr möglich! 22.10.2010 19:57 Forum: Fehler

hallo,

ich habe seit zwei tagen auch wieder einmal das problem mit voipbuster.

habe jetzt auf www4 umgestellt und es scheint erst einmal zu gehen. bei wem muss man denn nun ansetzen, um das problem dauerhaft zu lösen? wahrscheinlich wohl eher bei voipbuster, oder? mir fällt nämlich auch jedes mal auf, dass ich meine free days so gut wie nie nutzen kann. ist wahrscheinlich der selbe grund, wie die sperre seit gestern (ip sperre).

thanx&greetz

JohnnyT

Thread: RE: Zwangskündigung paypal bei Umzug ins Ausland
enn

Replies: 1
Views: 11531

Zwangskündigung paypal bei Umzug ins Ausland 27.05.2009 21:35 Forum: Sonstiges

hallo,

leider habe ich heute meinen paypal account kündigen müssen, da ich in die schweiz verzogen bin und ein adresswechsel nur über eine account neuanlage möglich ist. leider ist dabei natürlich auch ein halbes jahr soho account flöten gegangen. gibt es eine möglichkeit wenigstens diesen betrag, da ja unverschuldet verursacht, zu verrechnen?

danke und gruss,

enninga

Thread: RE: Rumumleitung auf mehrere Nummern, wenn unerreichbar?
enn

Replies: 1
Views: 9594

Rumumleitung auf mehrere Nummern, wenn unerreichbar? 10.04.2009 10:57 Forum: Warteschleifen, Sprachmenüs, Faxmail, Anrufbeantworter und Rufgruppen

hallo@all!

bin begeisterter soho nutzer der ersten stunde von pbxes. nutze die pbxes mit einem nokia e71. sobald ich im wlan bereich bin gehen alle gespräche per voip ein. sobald ich den wlan bereich verlasse (nebenstelle abgemeldet), werden die gespräche auf die mobilnummer umgeleitet.. nun möchte ich aber gerne auf zwei nummern umleiten, da ich parallel zu meinem schweizer nattel auch noch ein deutsche handynummer habe. geht das irgendwie? hatte schon versucht einfach beide nummern durch ; getrennt in die "Wenn unerreichbar:" box einzutragen. leider ohne erfolg.

jemand ne idee?

danke und gruss,

JohnnyT

Thread: RE: Handover WLAN/GSM
enn

Replies: 1
Views: 17291

RE: Handover WLAN/GSM 03.08.2008 11:09 Forum: News

Zitat:
Original von i-p-tel
Die Mobilnetz-Nummer läßt sich mit *92 (Rufumleitung bei unerreichbar) setzen.


hallo noch einmal,

kann ich dort auch eine umleitung auf eine andere sip amtsleitung setzen? oder wie könnte ich eine solche realisieren?

thanx&greetz

JohnnyT

Thread: RE: Webcall
enn

Replies: 9
Views: 36280

RE: Webcall 02.08.2008 07:53 Forum: News

hallo@all!

Seit kurzem befindet sich auf meinem webcall Formular ein Feld "Freund hinzu fügen". Was hat es damit auf sich? Konnte bisher dazu noch nichts finden...

Dient es dazu die Rückrufnummer zu beschränken? Kann man dies generell beschränken, so dass zb nur Rückrufe auf deutsche Festznetznummer und nicht auf Mobilfunk/ Auslang möglich wären?

thanx&greetz

enninga

Thread: caller id bei weiterleitung international
enn

Replies: 0
Views: 7763

caller id bei weiterleitung international 27.07.2008 13:40 Forum: Provider

hallo@all!

ich habe mir mit einer sipgate amtsleitung im rahmen der fixed mobile convergence die weitergabe der caller id des anrufers per 49${DOLLAR}{CALLERIDNUM:1} eingerichtet. das funktioniert auch soweit, nur leider nicht bei internationalen anrufern. was muss ich stattdessen eintragen, um auch internationale nummer übertragen zu lassen?

weiss jemand warum das anscheinend nur mit sipgate und nicht mit meinem eigentlichten provider für mobilgespräche (da sekundentakt) http://www.pepphone-free.de/ funktioniert?

thanx&greetz

JohnnyT

Thread: RE: Fixed Mobile Convergence* (ConnectionCheck, EarlyConnect, Handover) mit nokia e71
enn

Replies: 1
Views: 10281

Fixed Mobile Convergence* (ConnectionCheck, EarlyConnect, Handover) mit nokia e71 26.07.2008 15:41 Forum: Endgeräte

hallo@all!

nach langem habe ich mich heute dazu entschlossen von einem seit langem sehr gut funktionierendem free account auf einen soho account up zu graden. mich interessiert hier vor allem die Fixed Mobile Convergence* (ConnectionCheck, EarlyConnect, Handover) funktion in verbinung mit meinem e71. leider ist nirgendwo wirklich erklärt wie man diese funktion so integriert, dass es "seamless" funktioniert. sprich ich möchte es so habe, dass ich aus meinem wlan bereich rein und raus gehen kann ohne dass die verbindung abreisst. wie richte ich das ein?

zur zeit habe ich zumindest eine weitgehende erreichbarkeit hinbekommen, indem ich mit 3 rufgruppen arbeite. in der ersten rufgruppe steht die nebenstelle des internen sip client. sollte dieser nicht per wlan/ umts angemeldet sein, wird es auf die homezone meines genion vertrages umgeleitet. anschließend erfolgt eine weiterleitung auf die mobilfunknummer.

das funktioniert eigentlich ganz gut, aber ich denke die von ihnen im soho account beworbene funktion sollte dies noch besser beherrschen. oder wird dies etwas genau in dieser form realisiert?

thanx&greetz

enninga

Thread:
enn

Replies: 14
Views: 29991

03.09.2006 12:04 Forum: Sonstiges

hallo!

leider habe ich auch ein kleines callthru problem, obwohl es eine zeitlang wunderbar geklappt hat und auch jetzt noch manchmal.

ich habe eine eingehende amtsleitung für den callthru eingerichtet. wenn ich diese anrufe bekomme ich nach einer verbindung auch den freiton. wenn ich nun die zu wählende rufnummer eingebe funktioniert die anwahl meistens auch einmla, doch wenn ich es dann erneut probieren möchte bricht die pbxrs das gespräch nach eingabe der 4 oder 5 ziffer kommentarlos ab.

warum ist mir bis heute schleierhaft?!

vielleicht hat ja jemand dazu eine idee?

EDIT anscheinend besteht das problem auch nur mit mobilfunknummern. konnte gerade problemlos per callthru einen festnetzanschluss anrufen....

EDIT II hab das problem anscheinend gefunden:

wenn ich die nummer am e61 statt per tastertur per dtmf senden über

Optionen --> DTMF senden

eingebe, funktioniert es ohne murren.

dort kann man dann auch über Suchen ins Telefonbuch des e61. doch hier kommt schon das nächste Problem. meine im internationalen format gespeicherten nummern (+491....) akzeptiert es nicht, sondern es kommt immer die meldung "ungültige Kurzwahl". wenn ich nun die +49 durch eine null ersetze funktioniert es tadelos. ist das ein bug des phones oder ist das korrekt so?!

EDIT III anscheinend zu früh gefreut. auch mit dtmf senden bricht die pbxes manchmal ohne kommentar den anruf ab. irgendwas muss da bei der pbxes im argen liegen...

jemand ne idee/ lösung für mich?

danke schon mal und gruss

enninga

Thread:
enn

Replies: 2
Views: 8776

18.08.2006 08:10 Forum: Endgeräte

das n80 kann mit der bisherigen firmware kein voip.

zwar sind die sip accounts vorhanden, doch der sip client des phones ist deaktiviert.

so long&greetz

enninga

Thread:
enn

Replies: 11
Views: 17632

16.08.2006 21:23 Forum: Sonstiges

hallo@all!

habe jetzt zusätzlich noch das problem, dass ich für die anwahl einer bestimmten mobilfunknummer eine bestimmte amtsleitung erzwingen will. dachte ich könnte einfach eine abgehende wahlregel erstellen, in welcher dann in der wählfolge eben diese mobilfunknummer (die komplette nummer ohne punkt, oder?) steht und als amtsleitung die gewünschte ausgehende amtsleitung steht. doch leider nimmt die pbx immer noch die amtsleitung nach der für mobilanschlüsse gültigen wahlregel.

deutschland mobilfunk: 01[567]XXX.

welche form muß die wahlregel haben? muß ich irgendwas anderes beachten?

wie bekomme ich es zudem hin, dass ich bei bedarf explizit eine der vorhandenen amtsleitungen abgehend auswählen kann? über "vorwahlen", die dann von der eigentlichen nummer abgeschnitten werden? oder habe ich da einen denkfehler?

EDIT das sollte über eine regel in dierser form funktionieren: *1|XXX.

zum abschluß habe ich noch ein drittes problem. habe eine amtsleitung nur für den callthru. wenn ich mich nun über diese nummer einwähle bekomme ich auch das freizeichen. wenn ich dann aber wähle, wird immer nach ca. 6 ziffern das gespräch beendet?! woran könnte das liegen? würden beim callthru dann eigentlich auch die wahlregeln aktiv beachtet?

jetzt habe ich noch ein weiteres kleines problem.

ch habe in der pbxes.org eine wahlregel *1|XXX. angelegt und dieser einen meiner dus.net accounts zugewiesen. wenn ich nun über diesen rauswähle bekomme ich immer sofort "adresse besetzt" angezeigt. komischerweise ist dies nur der fall, wenn ich bei dus.net als clip meine registrierte 0700er nummer wähle. sobald ich eine der anderen nummern als clip wähle funktioniert es.

jemand ne idee, woran das jetzt noch liegen könnte?verwirrt

habe nun diese wahlregeln:

deutschland festnetz: 0NXXX.
deutschland mobilfunk: 01[567]XXX.
ausland: 00ZXXX.

wie bekomme ich bei diesen eine rufnummernnormalisierung hin? wo muß ich das hier einbauen?

Zitat:
Damit Rufnummern im Handy-Format verarbeitet werden, sind sowohl die Wahlregel als auch die Amtsleitung anzupassen.

In die abgehende Wahlregel wird zusätzlich zu XX. noch +XX. geschrieben, damit die Nummern akzeptiert werden.

In der Amtsleitung findet dann die eigentliche Normalisierung statt. Um das + in 00 umzuwandeln, lautet die Wählfolge "00++|XX."


sprich, dass 0049 und +49 zur anwahl möglich sind. habe nämlich im e61 alle nummern im internationalen format und diese lassen sich zur zeit nicht wählen.

thanx&greetz

enninga

Thread:
enn

Replies: 11
Views: 17632

13.08.2006 19:52 Forum: Sonstiges

hallo@all!

könnt ihr mir evtl. noch mal kurz erklären, wie ich auch 01801 bis 5 über verschiedene provider routen kann?

noch besser wäre, wenn mir noch mal jemand kurz und bündig die syntax der wahlregeln vielleicht anhand einiger beispiele vor augen führen könnte. irgendwie blicke ich da immer noch nicht so ganz durch.

danke schon jetzt und gruss

enninga

Thread:
enn

Replies: 9
Views: 17233

06.08.2006 13:20 Forum: Provider

selbiges problem hier. wenn ich einen anruf auf einer klassischen nebenstelle signalisieren lasse, bekommt der anrufende kein rufzeichen, obwohl die nebenstelle, in diesem fall mein handy, klingelt. ist sehr schlecht, weil die anrufer dann immer auflegen. komischerweise geht es aber, wenn ich den anruf parallel auch noch auf einem anderen account signalisieren lasse.

wäre schön, wenn dieser bug behoben werden könnte.

so long&greetz

enninga

Thread: RE: E60 - Anruf von extern
enn

Replies: 14
Views: 36590

RE: Anruf von extern 05.08.2006 12:21 Forum: Endgeräte

Zitat:
Original von i-p-tel
Die Mobile-Option steht nun auch im Free Account zur Verfügung.


hallo, das wäre ja super!

leider kann ich das "mobile yes" bei meinen nebenstellen im free account nicht finden? liegt das evtl daran, dass ich schon mal den premium account hatte?

EDIT man sieht die option erst, wenn man eine nebenstelle angelegt hat. alles paletti! vielen danK!

so long&greetz

enninga

Thread: Lautstärke
enn

Replies: 7
Views: 12313

07.06.2006 19:39 Forum: Sonstiges

habe dus.net und bei mir ist die wartemusik auch ziemlich leise...

vielleicht kann man da ja doch was von betreiberseite aus drehen?!

so long&greetz

JohnnyT

Thread: RE: Hilfe zu Wahlregeln
enn

Replies: 2
Views: 7693

RE: Hilfe zu Wahlregeln 06.06.2006 10:22 Forum: Sonstiges

Zitat:
Original von enninga

habe noch ein weiteres kleines "problemchen". habe eine anrufergruppe angelegt, die auf zwei nebenstellen signalisiert. einmal direkt auf dem e61, wenn der voip client online ist und zweitens auf einer nebenstelle, die dann auf meiner mobilfunknummer signalisiert. wenn keine antwort wird in die konferenz umgeschaltet. leider klappt die zweite signalisierung nicht, da wenn der interne voip client offline ist, der anrufer sofort in die konferenz umgeschaltet wird ohne das mir der anruf auf der mobilnummer signalisiert wird. anscheinend wird eine offline nebenstelle direkt als kein anrufannahme gewertet, ohne die andere nebenstelle abzuwarten. kann man das irgendwie umgehen?

danke&gruss

enninga


zumindest diesen teil habe ich nun gelöst. war mit etwas nachdenken eigentlich sehr einfach. ich habe einfach eine weitere rufgruppe angelegt. wenn nun das e61 online ist, wird der ankommende anruf direkt auf dem e61 signalisiert. wenn es offline ist, greift die regel falls nicht erreichbar und es geht in die rufgruppe 2. diese signalisiert dann an der mobilfunknummer und und leitet bei nicht erreichbar in den warteraum durch.

so long&greetz

enninga

Thread: RE: Hilfe zu Wahlregeln
enn

Replies: 2
Views: 7693

Hilfe zu Wahlregeln 26.05.2006 11:04 Forum: Sonstiges

hallo@all!

nachdem ich jetzt endlich auch eingehend per pbxes auf meinem e61 erreichbar bin, wollte ich mich heute mal daran machen ausgehende gespräche per netsprechender wahlregel zu lenken.

bisher funktioniert hat immer alle gespräche über dus.net zu lenken. nun wollte ich aber, da ich bei gmx eine telefonieflatrate habe, alle festnetzgespräche über gmx lenken. dazu habe ich zunächst eine gmx amtsleitung angelegt. dann habe ich eine wahlregel 0N. Regel angelegt, um damit alle gespräche ins festznetz abzufangen. Amtsleitung ist gmx.

Die andere Wahlregel habe ich für Handy auf 0Z. und für Ausland auf 00Z. gesetzt. Dann habe ich noch eine Wahlregel für 01805 in der Form 018X. Amtsleitung ist dus.net

Leider sagt er mir immer nur busy now. was mache ich falsch?

habe noch ein weiteres kleines "problemchen". habe eine anrufergruppe angelegt, die auf zwei nebenstellen signalisiert. einmal direkt auf dem e61, wenn der voip client online ist und zweitens auf einer nebenstelle, die dann auf meiner mobilfunknummer signalisiert. wenn keine antwort wird in die konferenz umgeschaltet. leider klappt die zweite signalisierung nicht, da wenn der interne voip client offline ist, der anrufer sofort in die konferenz umgeschaltet wird ohne das mir der anruf auf der mobilnummer signalisiert wird. anscheinend wird eine offline nebenstelle direkt als kein anrufannahme gewertet, ohne die andere nebenstelle abzuwarten. kann man das irgendwie umgehen?

danke&gruss

enninga

Thread: RE: E60 - Anruf von extern
enn

Replies: 14
Views: 36590

24.05.2006 17:00 Forum: Endgeräte

hallo@all!

habe jetzt bei meinem e61 den pbxes account eingerichtet. ausgehend funktioniert dieser auch einwandfrei.

nun klappt es nach langem probieren auch mit den eingehenden gesprächen. musste dazu aber zunächst alle anderen amtsleitungen und routings löschen und dann alles neu eingeben. nun werden eingehende gespräche auf dem e61 signalisiert. komischerweise bricht die signalisierung aber nach einigen sekunden ab und es kommt eine ansagen, dass ein verbindungsaufbau nun über das öffentliche telefonnetz erfolgt? ist das so gewollt? wenn ja, ist die zeit bis zur weiterschaltung viel zu kurz gewählt und zweitens wo kann man denn diese einstellungen ändern? so wie ich es jetzt verstanden habe, wird dann nur über die eingestellte amtsleitung ein anrufversuch unter den angewählten nummer versucht. was
aber zb in meinem fall unsinnig ist, da es sich um reine voip nummern handelt, die kein festnetzpendant haben und somit nach einigen sekunden ein zweiter anruf auf dem e61 eingeht. sinnvoll wäre es evtl, wenn dann ein anrufversuch auf einer alternativen nummer oder handynummer erfolgen würde. das aber auch nur dann, wenn man dies frei einstellen/ wählen kann. wäre schön, wenn sie dazu noch einige weitere erklärungen geben könnten.

so long&greetz

JohnnyT

Showing posts 1 to 20 of 27 results Pages (2): [1] 2 next »

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
English Translation by Satelk