PBXes » Search » Search Results
Showing posts 1 to 13 of 13 results
Author Post
Thread: RE: Fritzbox - Fehler 488
pcc

Replies: 1
Views: 13494

Fritzbox - Fehler 488 14.12.2009 19:14 Forum: Endgeräte

Hallo

Wir nutzen die Fritzbox Fon WLAN 7270 an mehreren Standorten - bisher problemlos.
Heute gibt es jedoch beim Einrichten einer Nebenstelle erstmals Probleme:

Eingehende Anrufe kommen nicht an (so als sei die Nebenstelle "unerreichbar") und ausgehend funktioniert das Telefonieren leider auch nicht (nach Wählen kurze Wartezeit, danach ertönt das Besetzt-Zeichen).

Im LOG der Fritzbox steht:

1. (ausgehender Anruf): Internettelefonie mit <Telefonnummer> über pbxes.org war nicht erfolgreich. Ursache: Not acceptable here (488 )
2. (ankommender Anruf): Internettelefonie war nicht erfolgreich. Ursache: Not acceptable here (488 )

Hier ein Auszug aus dem hiesigen Systemlog:

______________________
Dec 14 17:53:54 VERBOSE[7646] logger.c: Found RTP audio format 18
Dec 14 17:53:54 VERBOSE[7646] logger.c: Found RTP audio format 101
Dec 14 17:53:54 VERBOSE[7646] logger.c: Peer audio RTP is at port 92.250.230.249:7082
Dec 14 17:53:54 VERBOSE[7646] logger.c: Peer video RTP is at port 92.250.230.249:65535
Dec 14 17:53:54 VERBOSE[7646] logger.c: Found description format telephone-event
Dec 14 17:53:54 VERBOSE[7646] logger.c: Capabilities: us - 0x18041e (gsm|ulaw|alaw|g726|ilbc|h263|h263p), peer - audio=0x100 (g729)/video=0x0 (nothing), combined - 0x0 (nothing)
Dec 14 17:53:54 VERBOSE[7646] logger.c: Non-codec capabilities: us - 0x1 (telephone-event), peer - 0x1 (telephone-event), combined - 0x1 (telephone-event)
Dec 14 17:53:54 NOTICE[7646] chan_sip.c: No compatible codecs!
Dec 14 17:53:55 VERBOSE[7646] logger.c: Ignoring this INVITE request
Dec 14 17:53:55 VERBOSE[7646] chan_sip.c: Got a SIP re-invite for call D785D5E5B77BE5B8@92.250.230.249
______________________


Fritzbox Firmware-Version: 54.04.76

Die Sprachcodierung in der Fritzbox ist auf "Automatisch" eingestellt - auch ein Umstellen auf "immer Sprachkodierung mit Festnetzqualität verwenden" oder "immer Sprachkodierung mit Kompression verwenden" bringt keine Änderung.

Des Weiteren ist die Nebenstelle zwischendurch immer wieder mal offline. In der Fritzbox steht:

Anmeldung der Internetrufnummer war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache: 401

Hier hilft nur ein Neustart der Fritzbox bzw. das Deaktivieren und Aktivieren der Internetrufnummer.

Wie gesagt - an anderen Stellen funktioniert die Fritzbox 7270 einwandfrei. Der wohl einzige Unterschied ist hier eine Internetverbindung via
Satellitenmodem (die Fritzbox arbeitet als NAT Router mit IP).

Hat vielleicht jemand eine Idee, wie man diese Probleme lösen könnte?

Vielen Dank

Thread: RE: Chef-Sekretärinnen-Funktion / GXP-2000
pcc

Replies: 3
Views: 15792

RE: Chef-Sekretärinnen-Funktion / GXP-2000 14.12.2009 05:03 Forum: Endgeräte

Kurze Frage: Gibt es auch ein empfehlenswertes Softphone mit dem Belegtlampen-Feld? Oder einen anderen Zugriff auf den Belegt-Status?

Vielen Dank!

Thread: RE: An-Abmelden von Warteschleifen-Agenten
pcc

Replies: 1
Views: 8106

An-Abmelden von Warteschleifen-Agenten 11.12.2009 14:12 Forum: Warteschleifen, Sprachmenüs, Faxmail, Anrufbeantworter und Rufgruppen

Hallo


Ich vermisse noch eine Antwort bezüglich des anderen Posts: Leider werden angemeldete Agenten in der Anzeige nicht mehr gelb - das ging doch mal, warum jetzt nicht mehr?!

Hier aber noch etwas anderes: Man kann leider versehentlich auch unsinnige Nummern (also Nebenstellen-Nummern, die es gar nicht gibt) anmelden, was dazu führt, dass die Warteschleife direkt mit einer Fehler-Ansage beendet wird. Dazu diese Bitten/Fragen:

1. Kann man nicht ungültige Nummern bei der Anmeldung gleich rausfiltern?!

2. Kann man irgendwo leicht sehen, wer alle in einer Warteschleife angemeldet ist, damit man ggf. falsch angemeldete Agenten auch wieder rauswerfen kann?

3. Geht die An-Abmeldung ggf. auch per URL, das wäre natürlich superpraktisch...


Vielen Dank!

Thread: Angemeldete Warteschleifen-Agenten werden nicht gelb dargestellt
pcc

Replies: 0
Views: 4270

Angemeldete Warteschleifen-Agenten werden nicht gelb dargestellt 30.11.2009 20:37 Forum: Fehler

Hallo


Ich habe das Problem, dass in der Warteschleife angemeldete Agenten nicht mehr gelb dargestellt werden, sondern grün bleiben.

Überhaupt ist übrigens leider die Status-Anzeige eine Schwäche Ihres ansonsten schön funktionierenden Services. Hier wird einem immer wieder das Gefühl gegeben, "die Anlage spinnt": Denn die Anzeigen stimmen leider immer wieder nicht (beispielsweise gibt es auch oft Nebenstellen oder Konferenzen, bei denen ewig aktive Verbindungen durch rotes Leuchten angezeigt werden, obwohl längst aufgelegt wurde. Können Sie das Problem nicht mal angehen?

Gibt es ggf. eine offene Schnittstelle (per http oder https) über die man den Verbindungsstatus einer Nebenstelle abfragen kann?


Herzlichen Dank

Benedikt

Thread: RE: Webcall - Nebenstellen-Rufnummer wird nicht angezeigt
pcc

Replies: 4
Views: 9943

RE: Webcall - Nebenstellen-Rufnummer wird nicht angezeigt 11.08.2009 09:17 Forum: Fehler

Hallo

Beim Webcall für eine klassische Nebenstelle wird dem Anrufer zwar meine Nummer richtig angezeigt, aber auf meinem Telefon steht nicht die Nummer des Anzurufenden, sondern eine +49211xxxxxxxx Nummer.

Leider geht es auch nicht, wenn man bei der klassischen Nebenstelle die 7 vorweg eingibt. Gibt es da noch einen Trick?

Vielen Dank!

Thread: RE: Webcall - Nebenstellen-Rufnummer wird nicht angezeigt
pcc

Replies: 4
Views: 9943

RE: Webcall - Nebenstellen-Rufnummer wird nicht angezeigt 04.05.2009 17:24 Forum: Fehler

Hallo


VIELEN DANK für die schnelle Reaktion. Leider gibt es noch einen Haken, ich weiss nicht, ist das vielleicht noch änderbar?

Denn jetzt wird beim Ruf meiner Nebenstelle zum Start des Webcalls nur die Nebenstellen-Nummer signalisiert (die weiss ich ja sowieso...).

Bisher wurde beim Webcall meinem Endgerät die Nummer des Anzurufenden signalisiert, das ist natürlich interessant für mich, damit sehe ich, bei mir im Telefon, welche Nummer ich da anrufe - und habe die sogar in "angenomme Anrufe" im Telefon für einen eventuellen Neuanruf per Telefonspeicher.

Noch wichtiger scheint mir dies für den tatsächlichen Web-Einsatz - da will man ja wissen, auf was für ein Telefonat man sich da im Callback einlässt....

Also, optimal wäre, was eigentlich bei normalen Telefonaten auch üblich ist: An meinem Telefon die Nummer des Anzurufenden, beim Anrufer meine Nummer anzeigen.


Dankeschön

Bene

Thread: RE: Webcall - Nebenstellen-Rufnummer wird nicht angezeigt
pcc

Replies: 4
Views: 9943

Webcall - Nebenstellen-Rufnummer wird nicht angezeigt 29.04.2009 12:44 Forum: Fehler

Hallo


Ich benutze gerne die Webcall-Lösung quasi als TAPI-Interface, indem ich direkt die Nummer im Link übergebe. Das klappt eigentlich sehr gut, nur leider wird dem Angerufenen dann nicht meine Nebenstellen-Nummer übermittelt.

(Anscheinend wird versucht, die Rufnummer des Anzurufenden zu übermitteln - nur ist das doch sinnlos, wenn der seine eigene Nummer sieht?? Zudem erlaubt das mein Provider nicht und dadurch kommt gar nichts.)

Es wäre wichtig, wenn auch auf diesem Wege die Rufnummer der Nebenstelle angezeigt würde.


Danke

Bene

Thread: Fehler Statusdisplay
pcc

Replies: 0
Views: 4799

Fehler Statusdisplay 06.03.2009 18:48 Forum: Fehler

Hallo

vor ein paar Tagen wurden weitere Nebenstellen (264, 283, 284) eingerichtet - seitdem "verrutschen" im Statusdisplay die Aktivitäten bei allen Nebenstellen > 264 um 3 Positionen. Besteht zum Beispiel eine Verbindung mit Nebenstelle 293, wird dies bei 284 angezeigt.
Zudem merkt das Display bei einigen Nebenstellen seit heute nicht mehr, ob eine Verbindung getrennt wurde - die Lämpchen sind immer rot.
Auch das Anmelden eines Agenten in einer Warteschleife wird für Nebenstellen > 264 nicht gelb dargestellt.
Ein Neustart hat leider nichts gebracht.

Woran kann das liegen?



Vielen Dank!

EDIT 08.03.09: Seit heute morgen ist es wieder OK, allerdings aktualisiert sich der Statusmonitor beim Hinzufügen / Löschen von Nebenstellen immer noch nicht.

Thread: RE: Weiterleiten auf ein Sprachmenü
pcc

Replies: 1
Views: 8649

Weiterleiten auf ein Sprachmenü 04.03.2009 14:36 Forum: Warteschleifen, Sprachmenüs, Faxmail, Anrufbeantworter und Rufgruppen

Hallo

Ich möchte ein Sprachmenü einrichten, das noch vor den Anrufbeantworter geschaltet wird. D.h., wenn eine Nebenstelle nicht erreichbar ist, sollte es nicht sofort auf den AB, sondern erst in das Sprachmenü mit etwa diesem Text:

"Willi Huber ist nicht erreichbar, drücken Sie die 1, um mit der Zentrale verbunden zu werden oder die 2, um eine Nachricht zu hinterlassen"

Es ist klar, wie es im Sprachmenü weitergeht - aber wie funktioniert eine Weiterleitung (beispielsweise nach 30 Sekunden) zum Sprachmenü?

Vielen Dank!

Bene

Thread: RE: Rufnummernanzeige PBX-Network
pcc

Replies: 1
Views: 10181

Rufnummernanzeige PBX-Network 25.02.2009 13:08 Forum: Provider

Hallo

Ich habe Amtsleitungen bei PBX-Network und Sipgate eingerichtet. Komischerweise werden bei Anwahl über Sipgate meine Rufnummern korrekt angezeigt, beim Wahlvorgang über PBX-Network aber nicht.

PBX-Network bittet um einen SIP-Trace, um das Problem erforschen zu können - wo finde ich den? Ggf. kann ich auch gerne Supportzeit laden, dann bitte kurze Info!

Es geht um die Testanrufe von heute (25.2. 8:33, 8:36 und 8:41 Uhr)

Vielen Dank

Bene

Thread: RE: IAX Unterstützung
pcc

Replies: 1
Views: 8584

RE: IAX Unterstützung 14.01.2009 21:55 Forum: Erweiterungswünsche

Geht IAX inzwischen für die Amtsleitungen? Anscheinend noch nicht, dabei soll es doch besser sein?

Vielen Dank

Thread: An- und Abmelden nicht nur von Warteschleifen
pcc

Replies: 0
Views: 6379

An- und Abmelden nicht nur von Warteschleifen 14.01.2009 21:33 Forum: Erweiterungswünsche

Hallo


Die Warteschleifen sind ja eine tolle Sache. Nur habe ich folgendes Problem: Ich möchte insgesamt sehen, ob ein Mitarbeiter da ist oder nicht. Wenn die aber mit SIP-Adaptern arbeiten, sind die ja auf Protokoll-Ebene immer angemeldet, also grün.

Andererseits machen vielleicht von 10 Mitarbeitern nur 2 bei der Warteschleife mit, von den übrigen sind 5 da und 3 nicht. Leider kann man den Status "nicht stören" auch nicht im Status sehen - zudem blockiert der ja komplett die Anrufe. Gut wäre ein sichtbarer Status "nicht stören", bei dem ggf. interne Anrufe noch möglich sind.

Noch zu den Warteschleifen:
* Personen in einer Warteschleife werden gelb dargestellt - aber kann man auch sehen, in welcher Warteschleife die sind? Toll wäre, man könnte das unter der Warteschleife in der Status-Ansicht sehen (ggf. auf- und zuklappbar oder durch Doppelklick auf die Warteschleife in einem Popup)

* Warum muss man beim an-/abmelden zur Warteschleife die Endgeräte-Nummer angeben, warum wird nicht gleich die anrufende Nebenstelle an- bzw. abgemeldet?

* Kann man eigentlich eine Warteschleifen-An-Abmeldung auch über die Status-Oberfläche realisieren?


Dankeschön!

Thread: DDI-Durchwahl zur Nebenstelle verbinden
pcc

Replies: 0
Views: 7998

DDI-Durchwahl zur Nebenstelle verbinden 14.01.2009 08:38 Forum: Provider

Hallo


Ich verstehe nicht recht, wie ich eine DDI-Durchwahl (die ich bei PBX-Network habe) die eingehende Wahlregel definiere.

Die Nummer ist 0241xxxx4956-0 bis -9. Bei PBX-Network wird das Routing dieses Nummernblocks auf den IAX-Account geleitet - und dieser ist in meiner Konfiguration als Amtsleitung eingetragen.
(Anmerkung 20090116: IAX-Accounts gehen anscheinend sowieso nicht, aber auch mit SIP sehe ich nicht die Möglichkeit, das SIP Trunking in den eingehenden Wahlregeln zu verwenden.)

Aber bei Anrufen sehe ich keinen Unterschied im System-LOG bei Anwahl der unterschiedlichen Endziffern. Und selbst wenn ich den sähe - wie muss man eine Wahlregel dann konfigurieren, damit beispielsweise die -1 auf die Nebenstelle 211 geht, die -2 auf die Nebenstelle 212 usw.?

Anmerkung 20090116: Bitte wenigstens eine kurze Antwort, ob DDI mit SIP Trunking bei den Amtsleitungen und eingehenden Wahlregeln unterstützt wird oder nicht - wenn ja, kann ich das gerne bezahlt konfigurieren lassen, wenn nein, muss ich halt 20 Amtsleitungen eintragen...


Dankeschön!


----------------------------------------------------------------------

Lösung 20090225: Bei PBX-Network kann man jede Nummer an eine Adresse xy@pbxes.org weiterleiten und dann für diese Adresse wiederum in PBXes eine eingehende Wahlregel erzeugen.

Showing posts 1 to 13 of 13 results

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
English Translation by Satelk